MetallRente

Die MetallRente GmbH ist die gemeinsame Einrichtung des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall und der Gewerkschaft IG Metall.
 
Seit der Gründung von MetallRente im Oktober 2001 haben auch die Branchen der Holz- und Kunststoffverarbeitung, der Textil- und Bekleidungsindustrie und die Stahlindustrie Tarifverträge zur Entgeltumwandlung abgeschlossen und sind MetallRente beigetreten.
 
MetallRente bietet Arbeitnehmern - unabhängig von der Größe des Unternehmens - sehr günstige Konditionen zur Schließung der Rentenlücke. MetallRente orientiert sich dabei am Leistungsangebot der gesetzlichen Rentenversicherung, was den Umfang der abzusichernden Risiken (Invalidität, Hinterbliebenenversorgung) und die Übertragbarkeit bei Arbeitgeberwechsel angeht.
 
Die Internet-Seiten der MetallRente hält umfangreiche Informationen zu den Angeboten für Arbeitnehmer und Arbeitgeber bereit. Zum Hintergrund der MetallRente finden Sie hier die Verhandlungsergebnisse, die Grundlage für die gemeinsame Einrichtung sind.

MetallRente GmbH 
Dorotheenstraße 37 
10117 Berlin 
Tel.: 030 2065850 
Fax: 030 20658555 
info(at)metallrente.de
www.metallrente.de

Flyer MetallRente (PDF, 4.6 MB)