Grundschulen

 

Foto: Uta Morawski

Miniphänomenta
Mit der "Miniphänomenta" ermöglichen wir die nachhaltige Förderung von Naturwissenschaft und Technik in Grundschulen.
Ziel des Projektes ist es, den Kindern durch die "Miniphänomenta" den freien Zugang zu erfahrungsfördernden und zum
Forschen anregenden Experimentierstationen zu bieten. Mehr...


Foto: Karin Lendle

Naturwissenschaften hautnah erleben
Neben den naturwissenschaflichen Experimenten bietet dieses Projekt den beteiligten Schulen auch die Möglichkeit zur Kooperation.  Beim gegenseitigen Besuch wird das Verständnis der Schüler und Lehrer für die Belange des jeweils Anderen gefördert. Natürlich kommt auch der Spaß beim Experimentieren nicht zu kurz. Mehr...

Foto: Madeleine Gschwind

Grundschule trifft Naturwissenschaft
Zweimal im Jahr können sich bei uns LehrerInnen der Grundschulen mit naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen beschäftigen. In einer Mischung aus Vortrag und Mitmach-Workshops werden Themen für den Unterricht erarbeitet. Der persönliche Austausch zwischen den Teilnehmern ist bei diesem Projekt besonders wichtig und dient dem Netzwerkgedanken. Mehr...

Foto: Marcel Hasübert

MINT-Tag Rheinland Pfalz für Kitas und Grundschulen
Auf dem jährlichen MINT-Tag Rheinland-Pfalz für Kitas und Grundschulen können die Teilnehmenden Ideen für einen lebendigen Umgang mit Technik und Naturwissenschaft erleben und die Ansprechpartner unserer MINT-Angebote kennenlernen. Mehr...

Foto: Science on stage

Science on Stage
Science on Stage ist das internationale Netzwerk von Lehrkräften für Lehrkräfte aller Schularten, die Naturwissenschaften und Technik unterrichten. Bei seinen Angeboten achtet Science on stage deshalb stark auf eine länderübergreifende Projektarbeit. Mehr...