MINT-Tag Rheinland-Pfalz für weiterführende Schulen

MINT-Bildung ist unentbehrlich in unserer technisch orientierten Industrie- und Dienstleistungsgesellschaft. Sie ermöglicht dem Einzelnen Mitsprache und Mitwirkung und ist für den Wirtschaftsstandort Deutschland der Schlüssel zu Innovationen, Arbeitsplätzen und Wachstum.

Den Schulen kommt in der Vermittlung von MINT-Bildung eine Schlüsselrolle zu. Ein lebendiger, handlungsorientierter Unterricht, Experimente und die Arbeit mit Modellen und Anschauungsmaterialien legen den Grundstein für nachhaltiges Interesse an Naturwissenschaften und Technik bei Schülerinnen und Schülern.

Auf dem jährlichen MINT-Tag Rheinland-Pfalz für weiterführende Schulen können die Teilnehmenden Ideen für einen lebendigen Unterricht, Informationen über die Berufswege in der Industrie und die Ansprechpartner unserer MINT-Angebote kennenlernen.

Termin 2018

Dienstag, 4. September 2018

Flyer

Nächste Ausschreibung

... voraussichtlich Mai 2019

Projektkoordination

Tatjana Lardy
Tel.: 06321 852-253
E-Mail: lardy.stiftung(at)pfalzmetall.de