Stifterverband

Der Stifterverband ist eine konzeptionell arbeitende Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, strukturelle Probleme im Wissenschafts- und Hochschulbereich zu erkennen und zu lösen. Seine Programme und Initiativen sollen zur Lösung der Probleme beitragen. In diesem Prozess übernimmt der Verband vor allem die Rolle des Ideengebers und unterstützt entsprechende Lösungsansätze. Wirtschaft und Wissenschaft treffen beim Stifterverband zusammen. Er vermittelt und steuert die Verbindung dieser beiden Bereiche. Der Stifterverband wurde 1920 gegründet und hat seinen Sitz in Essen und Berlin.

Die Stiftung PfalzMetall fördert und unterstützt den Stifterverband bei den Projekten in der Region. Eine Kooperation ist beispielsweise die JuniorAkademie Neuerburg.

Foto: Logo Stifterverband

Weitere Informationen zum Stifterverband und den Projektangeboten erhalten Sie unter:

www.stifterverband.org