Zur IG Metall-Forderung: „Bedrohung für den Flächentarifvertrag“
PfalzMetall-Präsident Johannes Heger. Bild: PfalzMetall

Der Verband der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie (PfalzMetall) reagiert mit Unverständnis auf den vom IG Metall-Vorstand empfohlenen Forderungsrahmen von 4,5 bis 5 Prozent mehr Entgelt für die anstehende Tarifrunde.weiter »

Rheinland-pfälzische Metall- und Elektroindustrie und die IG Metall erleichtern Flüchtlingen berufliche Qualifizierung
Bild: IW Köln

Die Arbeitgeberverbände der rheinland-pfälzischen Metall- und Elektroindustrie, PfalzMetall sowie vem.die arbeitgeber, und die IG Metall Mitte haben vereinbart, dass der Tarifvertrag zur Integration Jugendlicher in...weiter »

„Werkverträge sind unverzichtbar“
Bild: PfalzMetall

PfalzMetall-Präsident Johannes Heger kritisiert den von der IG Metall angekündigten Aktionstag zu Werkverträgen in der Metall- und Elektroindustrie. "Die Gewerkschaft skandalisiert Werkverträge aus rein egoistischen Gründen: Sie...weiter »

PfalzMetall präsentiert neuen M+E-InfoTruck
Bild: PfalzMetall / de Sousa

PfalzMetall hat am 15. September an der Georg-von-Neumayer-Schule in Kirchheimbolanden den ersten "M+E-InfoTruck" vorgestellt, der zukünftig in der Pfalz zum Einsatz kommt. Auf zwei Etagen mit knapp 100 Quadratmetern...weiter »

Preis der Stiftung PfalzMetall verliehen: Anika Theis und Valentin Grigorovici ausgezeichnet
Verleihung des Preises der Stiftung PfalzMetall (Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Preisträgerin Anika Theis, PfalzMetall-Präsident Johannes Heger v. l.). Bild: PfalzMetall / Mehn

Anika Theis und Valentin Grigorovici sind für ihre herausragenden Studienleistungen und für ihr ehrenamtliches Engagement von der Stiftung PfalzMetall ausgezeichnet worden. Die Stiftung vergibt jährlich den Preis an Absolventen...weiter »

„Politik sollte von den Tarifvertragsparteien lernen“
PfalzMetall-Präsident Johannes Heger. Bild: PfalzMetall / Mehn

"Die Große Koalition betreibt gegenüber der Wirtschaft eine Politik der Nadelstiche", sagte Johannes Heger auf dem PfalzMetall-Tag. Vor rund 230 Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Verbänden, Verwaltung, Hochschulen sowie der...weiter »

Starker Jahresauftakt / insgesamt verhaltene Stimmung
PfalzMetall-Präsident Johannes Heger. Bild: PfalzMetall / Mehn

Die Metall- und Elektroindustrie Industrie (M+E) hatte einen starken Jahresauftakt. Die Umsätze stiegen im ersten Quartal bundesweit um 5,9 Prozent, in Rheinland-Pfalz sogar um 6,4 Prozent. "Für das Gesamtjahr rechnen wir mit...weiter »

Treffer 1 bis 7 von 43
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-43 Nächste > Letzte >>

Ansprechpartner

Matthias Schmitt
Pressesprecher
Tel.:    06131 557-530
mobil: 0162 2649707
matthias.schmitt(at)pfalzmetall.de

Assistenz: Anke Georgi
Tel.:   06131 5575-31