Wie machen sich Studienabbrecher als Azubis? Wie leben und arbeiten wir 2040? Und warum ist für die rheinland-pfälzische M+E-Industrie EU-Binnenmarkt so wichtig? Das sind exemplarisch drei Titelthemen, mit denen sich ferrum in den vergangenen Ausgaben beschäftigt hat.

 

Themen
Neben den vier- bis sechsseitigen Titelthemen nimmt die Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen in den PfalzMetall-Mitgliedsbetrieben breiten Raum ein. Das Spektrum reicht von der klassischen Bilanz über personelle Veränderungen hin zu Investitionen oder neuen Geschäftsfeldern. Aus diesem Grund ist ferrum auch beliebte Lektüre bei Medienvertretern, in Verbänden, Verwaltungen und der Politik. Sie erfahren hier teilweise Neues aus den Unternehmen, das andere Medien außer acht lassen.

 

Wie kommt Ihr Unternehmen in die ferrum?
Sofern Sie einen Presseverteiler haben, setzen Sie einfach die ferrum-Redaktion auf Ihren Verteiler. Falls Sie keinen Presseverteiler haben oder wenn Sie Themen haben, die speziell für die ferrum interessant sind, wenden sich sich gerne direkt an die Redaktion, per E-Mail oder Telefon.

 

Wie kommt ferrum zu Ihren Mitarbeitern?
Kernzielgruppe von ferrum sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PfalzMetall-Mitgliedsunternehmen.

 

Für den Bezug gibt es zwei Möglichkeiten: die eine ist die Auslage der ferrum. Besser jedoch ist der Direktversand nach Hause. Die datenschutzrechtlich saubere Abwicklung des Versands gewährleistet die für Produktion und Distribution verantwortliche IW Medien GmbH, eine Tochter des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln (IW).

 

Nutzen Sie ferrum für Ihre Kommunikation!
Sie wünschen die Umstellung von Sammelversand, also Auslage im Betrieb, auf Einzelversand an Ihre Mitarbeiter? Oder Sie wollen, dass Ihr Unternehmen häufiger in der ferrum vorkommt? In beiden Fällen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Ihr Engagement. Denn nur mit aktiven Mitgliedsunternehmen gibt es attraktive ferrum-Ausgaben und erreicht die Zeitschrift auch die Zielgruppe: Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

VOILA_REP_ID=C125821F:0023C47D