Screenshot einer ZDF-Mittagsmagazinsendung mit Richard Schütze als Interviewpartner zoom_in
Medienprofi Richard Schütze - hier als Interviewpartner im ZDF-Mittagsmagazin - leitet die "Chefseminare".

Ein guter Auftritt - vor Journalisten, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit - will gelernt sein. Die PfalzMetall-Chefseminare bereiten Unternehmer und Führungskräfte der Mitgliedsunternehmen auf diese herausfordernde Aufgabe vor. Die Seminare dauern eineinhalb bzw. zwei Tage und sind in der Teilnehmerzahl auf maximal zwölf begrenzt. Das ist Voraussetzung für den hohen Übungsanteil und ein Vertrauensverhältnis untereinander.

Geleitet werden die Seminare jeweils von dem Trainer, Journalisten und Kommunikationsberater Richard Schütze und seinem Team auf erfahrenen Trainern. Richard Schütze ist Rechtsanwalt und Journalist und arbeitet neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Richard Schütze Consult unter anderem für den Fernsehsender n-tv.

Die Chefseminare umfassen drei Angebote:

 

  • Das klassische Medientraining: Ziel des Seminars ist es, Unternehmer und Führungskraft sicher zu machen beim Auftritt vor Mikrofon und Kamera, in Pressekonferenzen und Diskussionen. Das geschieht mit kleinen Impulsreferaten und vor allem mit vielen Übungen vor der Videokamera, die anschließend ausgewertet werden. Elemente sind das mediengerechte Kommunizieren, das Kurzstatement, Übungen zur Interviewsituation in Fernsehen und Hörfunk sowie das Verhalten in Diskussionsrunden und Pressekonferenzen.
  • Krisenkommunikation: Ziel des Seminars ist es, gemeinsam mit den Teilnehmern ein für die einzelnen Unternehmen wirkungsvolles Krisenmanagement zu entwickeln. Dazu lernen die Teilnehmer die Grundlagen der Krisenkommunikation durch entsprechende Managementprozesse, -instrumente und -techniken kennen. Beispiele für Krisenfälle sind Produktrückrufe, Unfälle, Stilllegungen, Entlassungen. All diesen Situationen ist gemeinsam, das das eigene Unternehmen unter verschärfter Beobachtung der Öffentlichkeit steht. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Ereignisse verschuldet oder unverschuldet waren.

  • Der sichere Auftritt auf Betriebsversammlungen: Betriebsversammlungen sind immer eine Herausforderung – für manche sind sie Stress pur. Doch der Einsatz kann sich lohnen: Bei richtiger Vorbereitung können Betriebsversammlungen positiv wirken. Im Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie überzeugend auftreten und ihre Mitarbeiter für sich und die Ziele des Unternehmens gewinnen.

Zielgruppe: Die Chefseminare richten sich ausschließlich an Unternehmer, Vorstände und Führungskräfte (Personal- oder Werksleiter) in PfalzMetall-Mitgliedsunternehmen.

Kosten: Die Teilnahmegebühr ist mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten. Es fallen ausschließlich Übernachtungskosten im jeweiligen Hotel an, die von den Teilnehmern vor Ort zu zahlen sind.

Interesse? Dann wenden Sie sich an den PfalzMetall-Pressesprecher Matthias Schmitt!

VOILA_REP_ID=C125821F:0023C47D