EINLADUNG zum Webinar

02.03.2022 10:12

EINLADUNG zum Webinar "Warnung vor Cyber-Angriffen aus Russland" am Freitag, den 04.03. 2022

Sicherheitsbehörden und Politik warnen im Zusammenhang mit der Zuspitzung des Ukraine-Konfliktes vor dem Risiko einer steigenden Zahl russischer Cyber-Angriffe auf deutsche Unternehmen.

Wir bieten wir Ihnen daher als Webinar eine Informationsveranstaltung mit dem Geschäftsführer der 8com GmbH & Co. KG - spezialisiert auf den Schutz der EDV-Systeme von Unternehmen und Behörden vor Cyber-Angriffen. Näheres dazu in unserem Newsletter.

Mehr

Krieg in der Ukraine: FAQ der BDA zu aktuellen Themen

02.03.2022 09:57

Krieg in der Ukraine: FAQ der BDA zu aktuellen Themen

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine stellen sich für viele Arbeitgeber und ihre Beschäftigten aufenthaltsrechtliche, arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Fragen. Die BDA hat die sich hierbei stellenden Fragen anhand der derzeit verfügbaren Informationen in Form von FAQ zusammengefasst. Weitere Details finden Sie in unserem Newsletter.

Mehr

Asyl- und Flüchtlingspolitik: Informationen zur Aufnahme aus der Ukraine geflüchteter Menschen

02.03.2022 10:04

Asyl- und Flüchtlingspolitik: Informationen zur Aufnahme aus der Ukraine geflüchteter Menschen

In Erwartung einer größeren Fluchtbewegung aus der Ukraine stellen sich Fragen der rechtlichen Umsetzung der Aufnahme von geflüchteten Menschen aus der Ukraine. Angestrebt wird ein möglichst unbürokratisches Vorgehen, mit dem den Menschen schnellstmöglich Klarheit über ihren Status und die damit verbundenen Rechte gegeben werden soll. Dabei sollen die Regeln der bisher noch nie eingesetzten sog. Massenzustrom-Richtlinie angewendet werden um zu verhindern, dass es durch viele Asylanträge zu einer Überlastung der zuständigen Behörden kommt. Weitere Details dazu in unserem Newsletter.

Mehr

Ihre Teilnahme am Entgelt-Benchmark 2022 - Potenziale erkennen und Wettbewerbsfähigkeit stärken!

22.02.2022 10:00

Ihre Teilnahme am Entgelt-Benchmark 2022 - Potenziale erkennen und Wettbewerbsfähigkeit stärken!

PFALZMETALL lädt Sie und Ihr Unternehmen herzlich ein, sich an der diesjährigen Entgelt-Benchmark-Erhebung zu beteiligen.

Mehr lock

Exporte erreichen fast wieder Vorkrisenniveau

22.02.2022

Exporte erreichen fast wieder Vorkrisenniveau

Ausfuhren im Jahr 2021 um 9,8 Prozent gesteigert.
Vorkrisenniveau aufgrund von Material- und Logistikengpässen um rund 1 % verfehlt.

Mehr

Verlängerung Pilotphase Abruf elektronische Arbeitsunfähigkeits-bescheinigung (eAU) bis zum 31. Dezember 2022

22.02.2022 11:42

Verlängerung Pilotphase Abruf elektronische Arbeitsunfähigkeits-bescheinigung (eAU) bis zum 31. Dezember 2022

Aufgrund der erheblichen Verzögerung der elektronischen Übertragung der Daten zur Arbeitsunfähigkeit von den Ärzten an die Krankenkassen hat sich die BDA erfolgreich für die Verschiebung des obligatorischen Arbeitgeberabrufverfahrens und eine Verlängerung der Pilotierungsphase für Arbeitgeber um sechs Monate bis zum 31. Dezember 2022 eingesetzt. Näheres dazu in unserem Newsletter.

Mehr

Aktuelle M+E Handlungshilfe

22.02.2022 12:03

Aktuelle M+E Handlungshilfe "Mobiles Arbeiten im Ausland"

Arbeitgeber bieten aktuell ihren Belegschaften verstärkt an, vollständig oder teilweise mobil zu arbeiten, was nicht nur arbeitsrechtliche, sondern auch sozialversicherungs- und steuerrechtliche Auswirkungen haben kann. Das betrifft insbesondere Grenzgänger, die sonst regelmäßig über die Grenze zu ihrem Arbeitsplatz pendeln würden, aber auch Arbeitnehmer und Geschäftsführer, die teilweise keinen Zugang zu ihrem Arbeitsort in einem anderen Staat haben. Weitere Details zur aktuellen M+E Handlungshilfe finden Sie in unserem Newsletter.

Mehr lock

Erläuterungen zur kollektiven Arbeitszeitabsenkung nach TV Besch

22.02.2022 12:14

Erläuterungen zur kollektiven Arbeitszeitabsenkung nach TV Besch

Der Tarifvertrag Beschäftigungssicherung (TV Besch) sieht seit vielen Jahren die Möglichkeit zur kollektiven Reduzierung der Arbeitszeit in Reaktion auf vorübergehende konjunkturbedingte Beschäftigungsprobleme vor. Im Rahmen der Tarifrunde 2021 wurde mit dem geänderten § 2 TV Besch eine neue Möglichkeit der kollektiven Arbeitszeitabsenkung im Rahmen von Transformationsprozessen geschaffen. Hierzu haben wir nun Erläuterungen erstellt.

Mehr lock

Künftig keine Entschädigung nach § 56 IfSG bei Quarantäne von Kontaktpersonen ohne Auffrischungsimpfung

18.02.2022 09:15

Künftig keine Entschädigung nach § 56 IfSG bei Quarantäne von Kontaktpersonen ohne Auffrischungsimpfung

Mit Newsletter vom 25. Januar 2022 hatten wir Sie über ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages informiert, wonach auch das Fehlen einer COVID-19-Auffrischungsimpfung (sog. Booster-Impfung) zum Ausschluss der Entschädigung für den Verdienstausfall im Sinne des § 56 Abs. 1 S. 4 IfSG führt. Was sich nach entsprechender Klärung hieraus für Rheinland-Pfalz ergibt finden Sie in unserem aktuellen Newsletter.

Mehr

Corona-Hilfen - Verlängerung der Überbrückungshilfe IV

18.02.2022 09:21

Corona-Hilfen - Verlängerung der Überbrückungshilfe IV

Die Überbrückungshilfe IV wird nach dem Beschluss der Bund-Länder-Konferenz dieser Woche analog zum erleichterten Zugang zum Kurzarbeitergeld bis Ende Juni 2022 verlängert - die Förderbedingungen ändern sich nicht. Die Details dazu im anhängenden Newsletter.

Mehr

VOILA_REP_ID=C125821F:0023C47D