Corona: FAQ-Katalog zur Beteiligung der Unternehmen an der Teststrategie

15.03.2021 08:46

Corona: FAQ-Katalog zur Beteiligung der Unternehmen an der Teststrategie

Die Pandemie hat die Bundesrepublik Deutschland nach wie vor fest im Griff. Die am 3. März 2021 beschlossenen Lockerungen reichen noch nicht aus, sie sind aber immerhin ein richtiger Anfang. Dieser erste Erfolg darf nicht gefährdet werden. PfalzMetall schließt sich daher dem Appell der Spitzenverbände an und bittet Sie, Ihren Beschäftigten Testmöglichkeiten anzubieten. Ein FAQ-Katalog soll dabei entstehende Fragen beantworten.

Mehr lock

Absonderungsverordnung angepasst - Umgang bei Selbsttestung

15.03.2021 08:58

Absonderungsverordnung angepasst - Umgang bei Selbsttestung

Am 14. März 2021, ist die aktuelle Änderung der Absonderungsverordnung in Kraft getreten, die den Umgang mit dem positiven Ergebnis eines Selbsttests auf SARS-CoV-2 neu regelt. Mehr dazu in unserem Newsletter.

Mehr lock

Erleichterte Stundung der Sozialversicherungsbeiträge - Monat März 2021

15.03.2021 08:56

Erleichterte Stundung der Sozialversicherungsbeiträge - Monat März 2021

Im Januar hatten wir Sie zuletzt über unser Engagement für eine Fortführung der erleichterten Bedingungen für eine Stundung der Sozialversicherungsbeiträge für die Monate Januar und Februar 2021 informiert. Die BDA konnte nun erreichen, dass die Erleichterung für Stundungen der Sozialversicherungsbeiträge für vom Shutdown betroffene Arbeitgeber längstens bis zum Fälligkeitstag für die Beiträge des Monats April 2021 verlängert wird.

Mehr lock

Tarifinfo Nr. 11 / ME Tarifrunde 2021

12.03.2021

Tarifinfo Nr. 11 / ME Tarifrunde 2021

Heute fand in Mainz die vierte Tarifverhandlung der Tarifrunde 2021 für M+E MITTE in kleiner Verhandlungskommission unter Führung des Verhandlungsführers und PfalzMetall-Präsidenten Johannes Heger mit der IG Metall Bezirk Mitte unter Führung des Bezirksleiters Jörg Köhlinger statt. Nähere Einzelheiten finden Sie wie gewohnt in unserer aktuellen Tarifinfo.

Mehr lock

Heger: „Dauerhafte automatische Differenzierung ist Bewährungsprobe für Flächentarifvertrag.“

12.03.2021

Heger: „Dauerhafte automatische Differenzierung ist Bewährungsprobe für Flächentarifvertrag.“

M+E MITTE drängt in 4. Tarifverhandlung auf zügige Lösung.

Mehr

Inklusion: Frist für Meldung zur Zahlung der Ausgleichsabgabe endet am 31. März 2021

11.03.2021 15:29

Inklusion: Frist für Meldung zur Zahlung der Ausgleichsabgabe endet am 31. März 2021

Die Frist für die Anzeigen über die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen bei der zuständigen Agentur für Arbeit läuft am 31. März 2021 ab. Anders als im letzten Jahr wird es 2021 keine Verlängerung dieser Frist geben. Näheres dazu im anhängenden Newsletter.

Mehr lock

Englische Übersetzung: Praxisleitfaden der BDA zum Arbeitnehmer-Entsendegesetz

11.03.2021 15:26

Englische Übersetzung: Praxisleitfaden der BDA zum Arbeitnehmer-Entsendegesetz

Am 30. Juli 2020 trat das reformierte Arbeitnehmer-Entsendegesetz in Kraft - die Überarbeitung der europäischen Entsenderichtlinie hatte zu einer Verschärfung der Vorschriften für Arbeitgeber geführt.

Der BDA-Praxisleitfaden dazu wurde nun auch in die englische Sprache übertragen.

Mehr lock

Gemeinsame Erklärung der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft zur Beteiligung an der Teststrategie

09.03.2021 14:02

Gemeinsame Erklärung der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft zur Beteiligung an der Teststrategie

Im Nachgang zur am 3. März durch die Regierungschefs von Bund und Ländern vereinbarten erweiterten Teststrategie zur Bekämpfung von Covid-19 hat es nun Gespräche zwischen den Verbänden und dem Bundeskanzleramt gegeben. Das Ergebnis ist eine gemeinsame Erklärung von BDA, BDI, DIHK und ZDH, die auf das freiwillige Engagement der Unternehmen setzt.

Mehr lock

Deutsche Elektroindustrie: Auftragseingänge legen leicht zu

09.03.2021

Deutsche Elektroindustrie: Auftragseingänge legen leicht zu

Für Januar verzeichnete die Branche 2,3 Prozent mehr Bestellungen als im entsprechenden Vorjahresmonat .

Mehr

Siebzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (17. CoBeLVO)

08.03.2021 09:03

Siebzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (17. CoBeLVO)

Heute tritt die 17. CoBeLVO RLP in Kraft - sie ist bis zum 28. März 2021 befristet. Am Freitag erfüllte Rheinland-Pfalz die Voraussetzungen für die 3. Öffnungsstufe des Perspektivplans, der in der Bund-Länder-Schalte beschlossen wurde. Es treten daher verschiedene Lockerungen in Kraft.

Mehr lock

VOILA_REP_ID=C125821F:0023C47D