Zukunft Brennstoffzellenautos mit hochentwickelten Aufladeaggregaten von BorgWarner

27.08.2021

Zukunft Brennstoffzellenautos mit hochentwickelten Aufladeaggregaten von BorgWarner

Null Emission, hohe Reichweite und geringe Tankdauer – Brennstoffzellenautos sind die Zukunft der Autoindustrie. BorgWarner in Kirchheimbolanden entwickelt die notwendigen Aufladeaggregate für Brennstoffzellen.

Mehr

#Gemacht für morgen

26.08.2021

#Gemacht für morgen

Die gemeinsame Kampagne der beiden rheinland-pfälzischen M+E-Verbände gibt einen Einblick in die Ideenschmiede der Metall- und Elektroindustrie.

Mehr

Ordentliche Mitgliederversammlung am 23. August 2021 in Neustadt/Weinstraße

26.08.2021 08:46

Ordentliche Mitgliederversammlung am 23. August 2021 in Neustadt/Weinstraße

Am 23. August 2021 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Verbandes der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie (PfalzMetall) statt - der aktuellen Corona-Situation angepasst wieder als Webkonferenz. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Newsletter.

Mehr

Fortbestehen der epidemischen Lage und geplante Änderung im IfSG

26.08.2021 10:11

Fortbestehen der epidemischen Lage und geplante Änderung im IfSG

Der Bundestag hat in seiner gestrigen Sitzung das Fortbestehen der epidemischen Lage von nationaler Tragweite über den 11. September 2021 hinaus festgestellt. Geplant sind darüber hinaus Änderungen im Infektionsschutzgesetz.

Mehr

Tarifabschluss 2021: Erläuterungen zur Ergänzungsvereinbarung zum TV T-ZUG

26.08.2021 08:40

Tarifabschluss 2021: Erläuterungen zur Ergänzungsvereinbarung zum TV T-ZUG

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass für das T-ZUG (B) neben der für alle Unternehmen automatisch geltenden Verschiebung der Fälligkeit von Juli auf Oktober 2021 ein besonderes Differenzierungsverfahren gilt. Dabei ist für eine Verschiebung um bis zu sechs Monate spätestens vier Wochen vor Fälligkeit eine entsprechende Anzeige an die Tarifvertragsparteien zu machen. Details dazu in unserem Newsletter.

Mehr lock

Referentenentwurf zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung

26.08.2021 08:36

Referentenentwurf zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung

Am 24.08.2021 ist uns der Referentenentwurf einer Vierten Verordnung zur Änderung der Kurzarbeitergeldverordnung bekannt geworden. Danach soll die aktuell geltende Stichtagsregelung des 30. Septembers 2021 für den erleichterten Zugang zum KuG aufgehoben und die Erleichterungen beim KuG-Zugang bis 31. Dezember 2021 verlängert werden. Näheres dazu in unserem Newsletter.

Mehr

Gebr. Pfeiffer: Nachhaltigkeit, Effizienz und Digitalisierung

23.08.2021

Gebr. Pfeiffer: Nachhaltigkeit, Effizienz und Digitalisierung

Der Mühlen- und Anlagenbauer Gebr. Pfeiffer aus Kaiserslautern erreicht mit seinen innovativen MVR-Vertikalmühlen einen optimalen und ressourcenschonenden Betrieb von Mahlanlagen und eine Verringerung des CO2-Ausstoßes.

Mehr

Gemeinsame Erklärung von BDA-Präsident Dr. Dulger und dem DGB-Vorsitzenden Hoffmann zum Thema Impfen

23.08.2021 13:49

Gemeinsame Erklärung von BDA-Präsident Dr. Dulger und dem DGB-Vorsitzenden Hoffmann zum Thema Impfen

Der Arbeitgeberpräsident und vormalige Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger und der Vorsitzende des DGB, Reiner Hoffmann, richten sich in einem gemeinsamen Appell an Betriebe und Beschäftigte, in den Bemühungen gegen die Corona-Pandemie nicht nachzulassen. Näheres anbei in unserem Newsletter.

Mehr

Information zur Impfstofflieferung in der KW 35 und zur Impfstoffbestellung für die KW 36

20.08.2021 15:19

Information zur Impfstofflieferung in der KW 35 und zur Impfstoffbestellung für die KW 36

Das Bundesministerium für Gesundheit hat die Vorgaben zur Belieferung und der Bestellung der Betriebsärztinnen und Betriebsärzte mit Impfstoffen mitgeteilt. Die Informationen zur Impfstofflieferung für die Woche vom 30. August bis 3. September  2021 (KW 35) sowie Informationen zur Impfstoffbestellung für die Woche vom 6. September bis 10. September 2021 (KW 36) finden Sie in unserem Newsletter.

Mehr lock

25. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (25. CoBeL-VO): Verschärfung der Corona-Regelungen

20.08.2021 15:40

25. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (25. CoBeL-VO): Verschärfung der Corona-Regelungen

Rheinland-Pfalz verschärft ab Montag, den 23. August 2021 die Corona-Regelungen. Mit der 25. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (25. CoBeLVO) vom 19. August 2021 werden insbesondere die Regelungen für Menschen, die keine Impfung haben oder nicht vom Virus genesen sind verschärft. Details dazu finden Sie in unserem Newsletter.

Mehr lock

VOILA_REP_ID=C125821F:0023C47D